Wie aktive Geräuschunterdrückung funktioniert

 

Aktive Geräuschunterdrückung verwendet ein Mikrofon zur Abtastung des Geräusches und einen Lautsprecher zur Erzeugung eines phasenverschobenen Klangs, welcher das ursprüngliche Geräusch aufhebt.

Das Mikrofon befindet sich außerhalb, wie bei vielen anderen geräuschunterdrückenden Geräten. Dies wird als feed forward Active Noise Cancelling bezeichnet. Das System des internen Mikrofons nennt sich Feedback Active Noise Cancelling. Bei der Geräuschunterdrückung besteht der Unterschied darin, dass das Außenmikrofon einen Zeitvorteil gegenüber dem internen Mikrofon hat. Dies ermöglicht die Geräuschunterdrückung höherer Frequenzen. Mit dem ersten und zweiten Modell ist QuietOn stolz darauf, das kleinste aktive Geräuschunterdrückungsgerät zu produzieren. 

Warum QuietOn Sleep gut mit niedrigen Frequenzen funktioniert

 

Die Frequenz eines Geräusches wird als periodische Schwingung des Luftdrucks bezeichnet. Sie wird in der Einheit Hertz (Hz) als Schwingung pro Sekunde gemessen.

Herkömmliche Ohrstöpsel verwenden passive Dämpfung, um den Lärmpegel zu reduzieren. Während sie effektiv dabei sind, hochfrequente Geräusche zu unterdrücken, sind sie nicht besonders hilfreich bei der Reduzierung von niedrigfrequenten Geräuschen, insbesondere unter 200 Hz.

Daher sind diese Frequenzen problematisch für Schaumstoff- oder Wachsohrstöpsel. Beispiele für solche niedrigfrequente Geräusche sind Flugzeuglärm (bis zu 70 Hz), Lärm in Fabriken und durch Wände kommende Geräusche. Wenn Sie passive Ohrstöpsel beim Fliegen verwenden, werden Sie feststellen, dass Motorgeräusche im Hintergrund fast unverändert bleiben, auch wenn Konversationen anderer Fluggäste ausgeblendet werden.

QuietOn Ohrstöpsel kombinieren die Vorteile von passiven In-Ear Ohrstöpseln mit aktiver Geräuschunterdrückung und bieten eine optimale Leistung über das gesamte akustische Spektrum hinweg. Dies macht QuietOn ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von lauten Umgebungen.

Unterschiede zwischen aktiver Geräuschunterdrückung und Noise Masking

 

Es gibt zusätzlich eine Reihe von Geräten zur Geräuschmaskierung. Diese mindern zwar teilweise den Lärm, allerdings kann man so das maskierende Geräusch (z.B. Regenfall) als auch teilweise das Schnarchen des Partners hören.

Share This